Wegeplan Gartenheim Tipps Leckeres aus dem Garten Links
Tierisches

 

Kürbis-Rezepte
Grill-Rezepte
Kräuter-Rezepte
Saure Schnell - Zucchini
Zutaten:
4 mittlere Zucchini (ca. 1 kg), 250 g kleine Zwiebeln, 1/4 l Weinessig, 3/4 l Wasser, 1 EL Salz, 50 g Zucker, 1 TL Pimentkörner, 2 TL Senfkörner, 1 Bund Dill
Vorbereitung:
Zucchini waschen + längs halbieren + in 2 cm breite Streifen schneiden; Zwiebeln schälen + vierteln, Dill waschen + grob hacken
Zubereitung:
Essig + Wasser + Salz + Zucker + Gewürze + Dill in einem großen Topf erhitzen; Zucchinistreifen + Zwiebeln dazugeben; alles aufkochen bis die Zucchini glasig, aber noch bissfest sind; die Stücke in Gläser schichten; den Essigsud etwas einkochen lassen + heiß über die Zucchini gießen; die Gläser gut verschliessen; abkühlen lassen
... geht genauso gut mit grüner Gurke
... aber am besten ganz schnell aufessen ... halten sich nämlich nicht ewig

Gefüllte Zucchini
Zutaten:
2 mittlere Zucchini (ca. 25cm), 2 grüne Bratwürste, 2 kleine Dosen Schältomaten, 1 kleine Dose Champignons, 1 Zwiebel, 1-2 Knoblauchzehen, ein paar Oliven (aus dem Glas), geriebener Käse, Olivenöl, 2 EL Balsamico-Essig, Salz, Pfeffer, Zucker, 1/2 TL getrockneter Oregano
Vorbereitung:
Zucchinis waschen + die Enden abschneiden + längs halbieren; mit einem kleinen Löffel die Zucchinihälften aushöhlen; die Haut der Bratwürste abziehen + den Teig zerkrümeln; Saft der Schältomaten in eine große, eckige Auflaufform gießen + Tomaten würfeln; Champignons vierteln; Zwiebel schälen + hacken; Knoblauchzehen schälen + fein hacken; Oliven klein schneiden; eventuell Käse reiben (gibt's aber auch schon fertig)
Zubereitung:
in eine Pfanne etwas Olivenöl geben; Bratwurstteig + Champignons + Zwiebel darin kräftig anbraten; Pfanne vom Herd nehmen + die Hälfte der Tomatenwürfel mit der Mischung verrühren; die restlichen Tomaten zu dem Saft in die Auflaufform geben + Knoblauch, Oliven, Oregano, Balsamico dazu + verrühren + Sauce mit Salz, Pfeffer, Zucker abschmecken; Zucchinihälften in die Auflaufform setzen + die Bratwurst-Champignon-Mischung gleichmäßig in die Hälften füllen + nach Geschmack Käse darüber streuen; alles bei 180-200°C im Ofen etwa 30 min. überbacken
... dazu Chiabatta oder Baguette ... am besten gleich mit im Ofen aufbacken

Pasta-Sauce mit Zucchini
Zutaten:
1 große oder 2 kleine Zucchini, 1 kleine Dose Pizzatomaten, 1 Zwiebel, 1 Knoblauchzehe, Olivenöl, Salz, Pfeffer, Zucker, Essig, frischer Basilikum
Vorbereitung:
Zucchini waschen + eventuell die Kerne entfernen + grob raspeln; Zwiebel schälen + hacken; Knoblauch schälen; eventuell Basilikum waschen
Zubereitung:
etwas Öl in einen Topf geben + Zucchini u. Zwiebel hinein + kurz anschmoren; mit der Dose Tomaten + 1/2 Dose Wasser aufgießen; Knoblauch durch die Presse in die Sauce drücken + gut durchrühren; alles 15-20 min. bei mittlerer Hitze etwas einkochen lassen + hin und wieder umrühren; mit Salz, Pfeffer, Essig u. Zucker abschmecken; kurz vor dem Servieren nach Geschmack den frischen Basilikum untermischen
... muß aber nicht zu Nudeln sein ... geht auch gut mit Reis oder Kartoffeln

Zucchini-Suppe
Zutaten:
500 g Zucchini, 250 g Kartoffeln, 250 g Suppengemüse (geht auch Tiefkühl), 2 EL Instant-Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel, Essig, Zucker, frische Kräuter
Vorbereitung:
Zucchini waschen + würfeln; Kartoffeln waschen + schälen + würfeln; Gemüse putzen + klein schneiden; Kräuter waschen + hacken, wenn Suppe fast fertig
Zubereitung:
Zucchini + Kartoffeln + Gemüse in einen großen Topf geben; bis zur Hälfte mit Wasser auffüllen + zum Kochen bringen; alles so lang kochen, bis Kartoffeln + Gemüse weich sind (ca. 30 min.); Gemüsebrühe unterrühren + Topf vom Herd nehmen; mit dem Pürierstab oder im Mixer so lang mixen, bis eine cremige Suppe entstanden ist; die Suppe mit Salz + Pfeffer + Kreuzkümmel + Essig + Zucker abschmecken; zum Schluß die gehackten Kräuter dazu geben
... kann man in großen Mengen auf Vorrat machen und einfrieren ...
... für den Winter